Distribuierte Videonetzwerke

Distribuierte Videonetzwerke

Mit der Einführung von MediorNet vor mehr als einem Jahrzehnt hat Riedel den dezentralen Ansatz für Video-Infrastrukturen durch die Kombination von Signaltransport, Routing, Verarbeitung und Konvertierung in einem redundanten Echtzeit-Netzwerk revolutioniert. Seitdem hat sich MediorNet zum vielseitigsten und zuverlässigsten AV-Netzwerk-Backbone auf dem Markt entwickelt. Bis zum heutigen Tag ist MediorNet das einzige System, das alle Vorteile einer verteilten, software-definierten Hardware bietet.

Die Erfolgsgeschichte von MediorNet ist eine Geschichte kontinuierlicher Weiterentwicklung. In den vergangenen Jahren ist die MediorNet-Familie sowohl auf der Hardware- als auch auf der Softwareseite dramatisch gewachsen und hat so ihre Fähigkeiten und Anwendungsbereiche stark erweitert. Mit seiner großen Vielseitigkeit und Flexibilität eignet sich das verteilte System hervorragend für Veranstaltungs- oder Sportstätten, Sendezentren oder Außenübertragungsflotten sowie für Unternehmens- oder Regierungseinrichtungen. Aus diesem Grund gibt es heute Millionen von MediorNet SDI- und IP-I/Os, die in verschiedenen Vertikalen rund um den Globus eingesetzt werden - von kleinen Installationen bis hin zu großen und komplexen Infrastrukturen.

MediorNets zukunftssichere modulare Struktur und sein innovatives App-Konzept ermöglichen eine einfache Anpassung an Marktveränderungen: Wenn sich die Standards und Erwartungen der Industrie entwickeln, entwickelt sich MediorNet mit ihnen. Riedels jüngste Antwort auf die Herausforderungen, die sich aus der IP-Transformation ergeben, ist eine Reihe innovativer SFP-basierter Technologien, die MediorNs intelligente Signalschnittstellen MicroN, MicroN UHD und Compact sowie den MetroN Core Switch ergänzen. Die Verarbeitungsmodule und Processing Hubs MuoN, FusioN und VirtU, runden das Riedel Video-Portfolio mit Full-IP-Lösungen ab. Diese Geräte können eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen und Anwendungen abdecken, doch sind vereint durch zwei zentrale Schlüsselmerkmale: Sie sind distribuiert, und sie sind software-definiert.

Verteilte Video-Infrastrukturen bringen für Produktionen sowohl auf der operativen als auch auf der Systemebene mehrere Vorteile mit sich. Zum einen ermöglichen sie die Weiterleitung jeder Art von Signal von einem beliebigen Punkt zu einem anderen, ohne dass das Personal irgendwelche Kabel umkonfigurieren muss. Einzelne Ausfallpunkte werden reduziert, und Effizienzen durch die Platzierung der physischen I/Os geschaffen. Gleichzeitig ermöglichen verteilte Topologien ein hohes Maß an Flexibilität in der Systemarchitektur: Mit MediorNet lassen sich einem System problemlos weitere Geräte hinzufügen oder sogar gesamte Systeme von kleinen bis zu komplexen Installationen skalieren. Durch diese Flexibilität können Riedel Video-Infrastrukturen praktisch jeder Produktionsanforderung gerecht werden.

Software-definierte Hardware wie MicroN oder MuoN kann schnell umkonfiguriert werden, um eine Vielzahl von Funktionen zu erfüllen. Dies reduziert den Bedarf an Peripheriegeräten und spart kostbaren Platz im Rack. Die Bedienung ist einfach und flexibel - mit nur wenigen Klicks ist ein MediorNet-Produkt von einem einfachen Router in einen Signalprozessor oder Multiviewer verwandelt. Darüber hinaus ermöglichen applikationsbasierte Plattformen wie MuoN ein sehr lineares und organisches Wachstum der I/Os. Dies ermöglicht einen schrittweisen Übergang zu IP-Workflows ohne radikale Hardware-Änderungen im Geräteraum. Gleichzeitig entwickeln sich unsere FPGA-basierten Geräte mit Ihren Anforderungen weiter.

Innerhalb der erweiterten MediorNet-Familie finden Sie alle Werkzeuge, die Sie für Ihre Produktion benötigen - ob SDI-zentriert, IP-zentriert oder alles dazwischen. Riedel ist genau der richtige Partner, um Sie durch diese herausfordernde Zeit zu begleiten und Ihnen einen perfekten Übergangspfad von herkömmlichem SDI zu vollständigem IP zu bieten - in Ihrem eigenen Tempo und innerhalb Ihrer Budgetvorgaben.

Downloads

13 MB | 04. May. 2020 |

Where to buy

Google Maps are loaded if
you accept our Privacy Policy.

Accept and load Google Maps