DECA Card Engineering a Riedel Communications Company

Von Formel 1 und Eurovision Song Contest über Museen bis hin zu Parkhausanlagen: Kunden jeder Größenordnung vertrauen auf die Zutrittssysteme von DECA Card Engineering.

Egal ob es sich um einfache ID-Lösungen handelt oder komplexe Systeme zur Zutrittsbeschränkung, der Weg von der Planung zur Realisation entsteht bei DECA Card Engineering aus einer Hand. Von der einfachen Kontrolle bis zum aufwändigen Hochsicherheitssystem sind die Lösungen an die individuellen Anforderungen der Installation angepasst.

Die Systeme von DECA umfassen Drehsperren, Kartendrucker sowie Kartenleser. Der modulare Aufbau und die einfache Handhabung machen die Arbeit mit den Zutrittskontrollsystemen von DECA denkbar einfach.

Mit DECA Card Engineering haben Sie einen verantwortlichen Ansprechpartner. Das Leistungsspektrum reicht von der Konzeption über die Ausführungsplanung, Lieferung und Montage bis hin zum Service vor Ort. Vielseitige Mietoptionen erlauben auch kurzfristige Einsätze.

Mehr als 10 Jahre Entwicklungserfahrung garantieren Ihnen eine hohe Produktreife und Zuverlässigkeit. 

 

Badges/Karten

Egal ob personalisiert, mit Magnetstreifen oder RFID- Technologie, bietet DECA Card Engineering maßgeschneiderte Karten in verschiedenen Formen und Ausstattungen für die Zugangskontrolle.

 

Zugangskontrollsysteme

Eine große Auswahl an Kartenlesern erlaubt den optimalen Betrieb von Zugangskontrollsystemen. Vom einfachen Magnetstreifen über vielseitige Transpondersysteme bis hin zu Kartenlesern für den mobilen Einsatz finden Sie bei DECA die passende Lösung.

Darüber hinaus ist DECA Card Engineering Entwicklungsspezialist für RFID (Radio-Frequency Identification) basierte Systeme. Zugangskontrollsysteme mit Tastaturbetrieb sind selbstverständlich ebenso Bestandteil des DECA-Portfolios.

Die nutzerfreundliche Steuersoftware für die Akkreditierung erlaubt einen komfortablen Einsatz der Zugangskontrollen vor Ort.

 

Drehkreuze

Drehsperren und Drehkreuze bieten sowohl einfache Zugangskontrolle, Personenzählung als auch - in Verbindung mit Lesesystemen - Zutrittskontrolle zu Bereichen mit eingeschränkter Zutrittserlaubnis. DECA Card Engineering bietet je nach Einsatzgebiet und Anforderung ein breites Portfolio unterschiedlicher Drehsperren.
Bei Festinstallationen lässt sich die Erscheinungsweise der Systeme zudem individuell gestalten, um so die passende Lösung für den Einsatz zu realisieren und die Zugangskontrollen in die Umgebung zu integrieren