MN Link-Karten für optimale Glasfaser-Nutzung

MediorNet bietet Link-Karten mit und ohne integriertem CWDM-Multiplexing, um MediorNet Mainframes mit einer Bandbreite von bis zu 76,5 GBit/s je LWL-Faser zu vernetzen.

Die Standard-Transceiver von MediorNet verfügen über ein optisches Budget von mindestens 18 dB und erlauben Entfernungen von bis zu 40 Kilometern. Transceiver für größere Entfernungen sind optional erhältlich. Eine MediorNet LWL-Verbindung besteht aus einer Duplex-Leitung, um bi-direktionalen Signaltransport zu ermöglichen. MediorNet Link-Karten ermöglichen die Einbindung externer optischer Signale und bieten deren transparentes Tunneling innerhalb des Systems. Alle MediorNet Link-Karten verfügen über eine Signal- und Verbindungsüberwachung. Die Kontrolle erfolgt über Status-LEDs auf der Kartenfront oder systemübergreifend durch die MediorWorks-Software sowie SNMP Netzwerk-Managementsysteme.

Where to buy

MediorNet Link-Karten

MN-LNK2/LNK4 – 2/4 Channel Link Card

Die MN-LNK2 Link-Karte verfügt über zwei SFP-Slots für Single- und Multi-Mode SFP-Transceiver aller Wellenlängen mit einer Transferrate von 4,25 GBit/s. Die Karte erlaubt die Verbindung mehrerer MediorNet Mainframes über zwei bi-direktionale Duplex-LWL-Verbindungen.

Die MN-LNK4 Link-Karte verfügt über vier SFP-Slots für Single- und Multi-Mode SFP-Transceiver aller Wellenlängen mit einer Transferrate von 4,25 GBit/s. Die Karte erlaubt die Verbindung mehrerer MediorNet Mainframes über vier bi-direktionale Duplex-LWL-Verbindungen.

MN-LNK8 CWDM – 8 Channel CWDM Link Card

Die MN-LNK8 CWDM Link-Karte bietet integriertes CWDM Multiplexing/De-Multiplexing. Die Karte erlaubt das Multiplexing von vier bi-direktionalen MediorNet 4,25 GBit/s-Signalen sowie vier zusätzlichen, externen LWL-Signalen auf eine Single-Mode Duplex-LWL-Leitung. Der Anschluss der externen LWL-Signale sowie des Ausgangssignals erfolgt über LC-Stecker.

MN-LNK10 CWDM – 10 Channel CWDM Link Card

Die MN-LNK10 CWDM Link-Karte bietet integriertes CWDM Multiplexing/De-Multiplexing. Die Karte erlaubt das Multiplexing von acht bi-direktionalen MediorNet 4,25 GBit/s-Signalen sowie zwei externen LWL-Signalen auf eine Single-Mode Duplex-LWL-Leitung. Der Anschluss der externen LWL-Signale sowie des Ausgangssignals erfolgt über LC-Stecker.

MN-LNK18 CWDM – 18 Channel CWDM Link Card

Die MN-LNK18 CWDM Link-Karte bietet integriertes CWDM Multiplexing/De-Multiplexing für acht bi-direktionale MediorNet 4,25 GBit/s-Signale sowie zehn externe LWL-Signale auf eine Single-Mode Duplex-LWL-Leitung, was einer Bandbreite von 76,5 GBit/s je Richtung entspricht. Der Anschluss erfolgt über LC-Stecker.