ARTIST Software DIRECTOR - Intuitive Konfigurations-Software

Die komfortable und benutzerfreundliche Director Konfigurations-Software ermöglicht die einfache Einrichtung und Kontrolle von Artist Intercom Systemen jeder Größe. Selbst Installationen mit mehreren Nodes und hunderten von Intercom-Ports bedienen sich einfach und transparent.

Director bietet das gewohnte Look & Feel komfortabler Windows-Software. Die Bedienung ist nicht nur leicht erlernbar, sondern auch komfortabel und effizient im Einsatz. Konfigurationen werden einfach per “Drag-and-Drop” erstellt. Programmierbare Logikfunktionen ermöglichen die einfache Umsetzung komplexer Produktionsabläufe. Mittels frei definierbarer Marker lässt sich das System an individuelle Anforderungen anpassen. Die Audio Patch-Funktion ermöglicht die Konfiguration und Speicherung aller Routing- und DSP-Einstellungen jeder individuellen Sprechstelle eines Artist-Systems.

Features

  • Intuitiv bedienbares User-Interface
  • Leicht erlernbar
  • Drag-and-drop-Konfigurationen
  • Echtzeit-Status des gesamten Systems
  • Anschluss mehrerer PCs samt Rechteverwaltung
  • Speicherung der Konfigurationen in der Matrix
  • Fernsteuerung des Systems
  • Cross Point View in Echtzeit
  • Audio Patches
  • Route Audio Command
  • Programmierbare Logik-Funktionen
  • Frei definierbare Marker

Where to buy

ARTIST Software

Partial Files

In vielen Installationen werden Set-ups für unterschiedliche, regelmäßig produzierte Sendungstypen vorbereitet und auf dem Konfigurations-PC gespeichert. Üblicherweise betreffen diese sendungsspezifischen Änderungen nur Teile des Gesamtsystems. Partial Files ermöglicht das Speichern und Laden von sendungsspezifischen Teilkonfigurationen.

Events/Scheduler

Das Events/Scheduler Add-On ist ein vielseitiges Hilfsmittel, um vordefinierte Aktionen (z.B MCR-Konferenzen) bzw. Konfigurationsänderungen automatisch zeitgesteuert auszuführen.

Master Control Room

Häufig sind in Rundfunk-Anstalten neben dem Intercom-System eigene Konferenz-Anlagen im Einsatz. Diese lassen sich mit Master Control Room leicht ersetzen und in die Haus-Intercom integrieren. Ein Terminplaner erlaubt die Vorprogrammierung für regelmäßige Konferenzen (z.B. die tägliche Redaktionssitzung um 9:00 Uhr).

Riedel Router Control Software RRCS 2.0

Die Riedel Router Control Software (RRCS) bietet ein universelles XML Interface, um Router Control Systemen von Drittherstellern die Kontrolle über das Riedel Artist Intercom System zu ermöglichen. Version 2.0 der RRCS Software beinhaltet ein erweitertes Set an XML-Befehlen für eine noch umfassendere und tiefere Integration zwischen beiden Systemen.

Trunk Navigator

Die Trunk Navigator Software ermöglicht das einfache Vernetzen mehrerer Artist Systeme an geographisch getrennten Standorten. Um Artist Systeme miteinander zu verbinden, die sich in unterschiedlichen Städten, Ländern oder Kontinenten befinden, hat Riedel die Trunking Software „Trunk Navigator” entwickelt. Sie ermöglicht die Anbindung einzelner Systeme (Nodes) über eine WAN-Verbindung an einen zentralen Trunk Master.

Trunk Navigator weist dynamisch analoge oder digitale (AES3) Audio-Verbindungen zwischen mehreren Systemen zu, die sich über ATM, ISDN, VolP, digitale Standleitungen oder Telefonleitungen routen lassen. Die Software ist redundant angelegt, d.h. sie kann auf zwei Rechnern gleichzeitig laufen und im Fall einer Havarie störungsfrei von einem auf den anderen Rechner umschalten. Trunk Navigator erlaubt die Vernetzung von bis zu 50 Artist-Systemen zu einem Gesamtsystem mit 51.200 Ports.