Pressemitteilung

WUPPERTAL 2. Mai 2019

CBC/Radio-Canada und Riedel realisieren Artist-1024 Installation

Für ihr neues Sendezentrum in Montreal setzt CBC/Radio-Canada zukünftig auf eine umfangreiche Riedel-Installation, bei der auch der neue Artist-1024 Node zum Einsatz kommt. Nach der geplanten Fertigstellung in diesem Sommer wird das Maison de Radio-Canada (MRC) eine der modernsten Artist-Installationen Nordamerikas beherrbergen.

Das MRC soll der Inbegriff eines öffentlich-rechtlichen Sendezentrums des 21. Jahrhunderts werden – modern, plattformübergreifend und digital. Demensprechend war eine der Hauptanforderungen an die neue Intercom-Lösung eine auf den offenen Standards SMPTE ST 2110-30/31 und NMOS IS04/05/07 basierende IP-Infrastruktur. Nach intensiven Tests fiel die Wahl auf Riedels Artist-Intercom. Die Full-IP Kommunikationsplattform punktete unter anderem mit vollständiger Integration von Bolero Drahtlosintercom und SmartPanels der 1200er Serie.

„Die Kombination aus Spitzentechnologie, intuitiven Benutzeroberflächen und der Nutzung offener Standards ergibt eine sehr leistungs- und zukunftsfähige Intercom-Lösung,“ so François Legrand, Senior Director, Core Systems Engineering bei CBC/Radio-Canada. „Mit Riedel haben wir einen zuverlässigen Partner an unserer Seite, um unsere Vision einer komplett IP-basierten Produktionsumgebung zu realisieren.“

„CBC/Radio-Canada wird einer der weltweit ersten Kunden sein, der unseren neuen Artist-1024 Node in Betrieb nimmt", so Rik Hoerée, Director of Sales Americas & Europe, Riedel Communications. „Mit seinem Full-IP Core und seiner enormen Portdichte ist Artist-1024 wie geschaffen für dieses vollvernetzte Broadcast-Großprojekt.“

Artist-1024 überzeugte CBC/Radio-Canada mit 1024 nicht-blockierenden Ports in nur 2HE und dem neuartigen Konzept der software-definierten Universal Interface Card (UIC). Die UIC vereint Vernetzung, Mixing und Management auf einer einzigen Karte und kann mit wenigen Klicks in der Konfigurationssoftware als AES67- oder MADI-Karte, sowie als Artist Fiber-/Router-/Prozessorkarte konfiguriert werden. Die innovative, flexible Lizenzstruktur des neuen Nodes ermöglicht es CBC/Radio-Canada zudem, die Portzahl im MRC bei Bedarf schnell und einfach zu erhöhen.

Integriert in die Artist-Infrastruktur wird Riedels Wireless Intercom Bolero die gesamte Drahtloskommunikation in den neuen Einrichtungen übernehmen. Dank der patentierten ADR-Technologie kann das AES67-basierte DECT-System auch in einer solch anspruchsvollen RF-Umgebung Übertragungssicherheit und Klangqualität garantieren.

Darüber hinaus werden im Maison de Radio-Canadaüber 250 Riedel SmartPanels der 1200er Serie installiert. Die ST 2110-30/31-nativen SmartPanels bieten eine flexible, app-basierte Benutzeroberfläche für Intercom und hochwertiges Audio-Monitoring – und ermöglichen über die neue Control Panel App sogar die Integration von Steuerungssystemen anderer Hersteller.

"Dieses Projekt ist der Höhepunkt einer engen, produktiven Zusammenarbeit zwischen CBC/Radio-Canada und den Riedel-Teams in Nordamerika und Europa – eine wirklich großartige Teamleistung," so Joyce Bente, Geschäftsführerin von Riedel Communications North America. "Wir freuen uns sehr, den öffentlichen kanadischen Rundfunk als Technologiepartner bei dieser wegweisenden Installation begleiten zu dürfen.“

Press Contact

Serkan Güner

Serkan Güner

Public Relations Manager
Telefon +49 202 292-9517
E-Mail