Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration

Mache Deine Ausbildung bei Riedel und erhalte als Fachinformatiker für Systemintegration einen exklusiven Eindruck in die Welt der Kommunikationstechnik!

In Deiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration zählen zu Deinen Aufgaben unter anderem die Administration und der Support komplexer und breitbandiger Netzwerke, der Aufbau von Broadcast-/Media-Plattformen und Kommunikationslösungen auf Basis von IT-Technik sowie die Vermittlung nötiger Kenntnisse für den IT-Support und die IT-Administration.

Wir gestalten Deinen Ausbildungsplan so, dass du neben den ausbildungsbezogenen Abteilungen wie beispielsweise der Soft- und Hardwareentwicklung, auch andere Abteilungen des Unternehmens kennenlernst. Das soll Dir helfen, Deine Arbeitsprozesse besser einzuordnen und ein Verständnis für das große Ganze bei Riedel zu bekommen.

Während der dreijährigen Ausbildung bieten wir auch die Gelegenheit, dass ein oder andere Projekt vor Ort kennen zu lernen. Siehe live, wo unsere Technik im Einsatz ist!

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann schau doch mal unter offene Stellen, nach unseren aktuellen Ausbildungsstellen!

Ausbildungssteckbrief

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Schulabschluss: 

Mittlere Reife

Ausbildungsbeginn:

Zum 1. August eines Jahres

Voraussetzungen:

Spaß und Interesse am Umgang mit modernster Technik

Technisches Geschick und mathematische Begabung

Keine Scheu in einem internationalen Umfeld zu kommunizieren –auch in englischer Sprache

Analytisches Denkvermögen & Sinn für technische Zusammenhänge

Lernbereitschaft, um sich an technische Neuerungen anzupassen

Hilfreiche Eigenschaften:

Gewissenhaftigkeit und ein hohes Qualitätsbewusstsein

Motivation, nicht nur im Betrieb zu arbeiten, sondern auch zu weltweiten Events zu reisen

Zuverlässigkeit und Sorgfalt

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.